Deutsch-Italienische Gesellschaft Dresden e.V.
Menü ☰

SOCIETA' DANTE ALIGHIERI

Gründung : 1889 in Rom

Sitz der Zentrale:

Società Dante Alighieri
Piazza Firenze, 27
00186 Roma

Ziele:

  • Förderung der italienischen Sprache in der ganzen Welt
  • Förderung des Interesses für die italienische Kultur im Ausland
  • Vertiefung der ideellen und sozialen Beziehungen zwischen Italien und den anderen Ländern
  • Förderung des gegenseitigen Verständnisses und der Völkerfreundschaft
  • Wahrung der Verbundenheit der im Ausland lebenden Italiener mit dem Vaterland

Aktivitäten:

  • Italienisch-Kurse
  • Kulturveranstaltungen mit Schwerpunkten Musik, Theater, Literatur
  • Film- und Videovorführungen
  • Schaffung von Bibliotheken und Verbreitung italienischer Bücher, Lesungen
  • Gewährung von Stipendien
  • Thematische Ausstellungen zu Kunst und Kultur, Literatur, Lebensweise
  • Organisation von Studienreisen nach Italien

Dante Alighieri - Gesellschaften heute in aller Welt:

  • 400 Komitees in 55 Ländern
  • 90.000 Mitglieder
  • gegenwärtig ca. 3.500 Italienisch-Sprachkurse
  • 160 Zentren der Kulturarbeit

Comitato Dante Alighieri di Dresda - Dresdner Komitee:

  • Auf Beschluß der Mitgliederversammlung vom 27.01.95 trat die Deutsch-Italienische Gesellschaft Dresden e.V. der Gesellschaft Dante Alighieri bei, trägt damit zusätzlich den Namen "Società Dante Alighieri - Comitato di Dresda".

Bisherige Initiativen zur Kooperation beider Gesellschaften:

  • Aufnahme von Beziehungen zur Zentrale in Rom
  • Möglichkeit, an Tagungen und Kolloqien der Dante-Alighieri-Gesellschaft in Italien teilzunehmen
  • Gewährung von Studienzuschüssen bei Sprachkursen in Italien